Ideenansätze optimieren

CREATION

Kein Stern fällt vom Himmel. Damit Ideen richtig gut werden und zur Umsetzung kommen, braucht es den nötigen Feinschliff. Hier ist das Werkzeug.

Beim 3D-Brainstorming nutzt ihr kuriose Gegenstände aus eurem Umfeld, um neue Ideen zu generieren.

Durch die Gestaltung eines zukünftigen Zeitschriftencovers erhält euer Projekt eine Ausrichtung.

Durch kreatives Stören werden eingefahrene Prozesse und Strukturen aufgedeckt und umgekrempelt.

Beim Design Thinking Speed Run wird in kürzester Zeit mithilfe von Interviews, Zeichnungen und Nutzertest eine Problemlösung designt.

Mit dem Ideen-Tuning beleuchtet ihr eure Ideen aus verschiedenen, neuen Perspektiven.

Durch die (Be-)Greifbar-machung einer Idee kann sie weiterentwickelt werden und als Feedbackgrundlage dienen.