Kurze Beschreibung

Indem eine Frage in Unterfragen aufgebrochen wird, werden ihre Dimensionen sichtbar.

Diese Methode ermöglicht

Fragen über Fragen: Hinter einer Frage verstecken sich oft viele weitere. Um wahrhaftige Antworten zu finden und im Team produktiv zusammenzuarbeiten, müssen die dringendsten Fragen zunächst beantwortet werden. Indem ihr diese Fragen aussprecht, macht ihr euch im Team bewusst, welche Dimensionen eure Ausgangsfrage umfasst und wo noch Unklarheiten herrschen.

Kategorien

Inspiration, Culture

Material

Stifte, Haftnotizen, Flipchart oder Metaplanwand

Team

5-10 Personen

Ablauf

2 Minuten

Formuliert in klaren, einfachen Worten ein Statement zu dem Thema oder Problem, das ihr bearbeiten möchtet. z.B. „Die Billigkonkurrenz aus Asien ruiniert unser Geschäft.“ Diesen Question Focus hängt ihr gut sichtbar auf.

5 Minuten

Sammelt im Plenum 30 Fragen zu eurem Question Focus und notiert diese unterhalb des Ausgangsstatements auf Haftnotizen. Hier sind weder Kommentare noch Antworten erlaubt.

3 Minuten

Nummeriert die Fragen durch. Jeder wählt für sich die drei inspirierendsten Fragen aus und schreibt die entsprechenden Zahlen auf.

5 Minuten

Wertet die Ergebnisse gemeinsam aus. Markiert eure Top-3-Fragen. Bildet anschließend Teams, die diese Fragen weiter bearbeiten.

Beispiel

Beispiel: Ein Unternehmen, das Baumärkte betreibt, befindet sich auf der Suche nach Ideen, wie sich die Mitarbeitermotivation erhöhen lässt. Statt vorschnelle Lösungen zu entwickeln, bildet folgender Question Focus den Startpunkt: „Unsere Mitarbeiter sind nicht motiviert genug.“ Viele der daraufhin gesammelten Fragen machen eine große Wissenslücke sichtbar: „Woher wissen wir überhaupt, dass unsere Mitarbeiter nicht motiviert sind?“, „Was motiviert unsere Mitarbeiter überhaupt?“ und „Was wäre, wenn wir unsere Mitarbeiter hierzu befragen?“  Der Dialog mit den Mitarbeitern und die tiefe Auseinandersetzung lieferte schnell überraschende Erkenntnisse.

Quelle

Merck Curiosity Council, Activate Curiosity Program 2019

Mehr Infos

Nehmt Kontakt auf, wenn ihr noch Fragen habt, oder ihr einen ganzen Workshop buchen möchtet.

Kontakt